Es geht wieder los – Reisetermine für Mai 2019

In den letzten Jahren blieben die meisten deutschen Touristen vom schönen Kappadokien und der Türkei als Reiseland fern.

Die Gründe dafür kann man jeden Tag in den deutschen Medien finden.

Also stiefelte ich allein durch die verlassenen Täler und Schluchten und besuchte die kleinen Dörfer, die so einsam noch verwunschener wirkten.

Chinesen und Asiaten kamen jede Menge, aber die wandern wohl nicht gern und beschränkten sich auf das touristische Angebot vom Hauptort Göreme

oder betrachteten die Märchenlandschaft von oben, aus dem Ballon – was zugegeben das absolute Highlight ist..

Aber Kappadokien hat doch so weit viel mehr zu bieten und das echte Kappadokien kann man sich eben nur zu Fuß erarbeiten, wie ich finde…

Nun warte ich also als deutschsprachige Reiseanbieterin auf  Wander- und Kultur-Interessierte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Lust haben, mit mir das wahre Kappadokien zu erkunden.

 

Ein erster Termin steht für Mai, wenn der Schnee und der Winter vorüber ist…

Und die Unterkunft ist natürlich auch eine Höhle, aber der Extraklasse…..und eine Ballonfahrt ist auch im Programm!

Ich freue mich auf Euch!

Susanne Oberheu Trekking und Kultur in Kappadokien

Eure Susanne

Email:

terra.cappadocia@gmail.com

oder

avanos@gmx.de

 

 

 

 

Autor:
Datum: Freitag, 4. Januar 2019 16:06
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Anfang - Startseite, Freizeit, Tourismus

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben