Bücher und Kartenmaterial über Kappadokien

Selbstverständlich möchten wir Ihnen unser eigenes Buch über Kappadokien empfehlen.
Mehr allgemeine Informationen über diese Region findet der Kappadokienreisende zurzeit in keinem anderen Buch.

 

Die aktuellste und im normalen Buchhandel erhältliche Informationsquelle ist eine interaktive CD-Rom über Kappadokien. Diese mit vielen Informationen über den Landstrich versehene CD (nur für den PC geeignet), beinhaltet zahlreiche 360° Panoramafotos, mehrere Videoausschnitte und gut verknüpfte, wissenschaftlich-fundierte Hintergrundberichte. Unter der ISBN-Nr.: 3-00-013413-1 kann sie für 19,90€ beim Verlag                      „Media Cultura Jürgen Süß” bestellt werden www.mediacultura.de.

Wer außerhalb Kappadokiens noch weitere Sehenswürdigkeiten in Zentralanatolien besuchen möchte, dem empfehlen wir den Dumont-Kunstreiseführer – Türkei und Zentralanatolien von Wolfgang Dorn. ISBN: 978-3770166169. Das Buch ergänzt hervorragend unseren Reiseführer und ist ein Muss für all jene, die sich für weitergehende Informationen zur Geschichte und Kulturlandschaft Anatoliens interessieren.

Zwei weitere Bücher wollen wir hier noch vorstellen, die zwar speziell mit Kappadokien nichts zu tun haben, aber die türkische Lebens- und  Denkensart auf hervorragende Weise beschreiben und erklären.

Beide Bücher sind unverzichtbar, wenn man den Menschen im Lande näher kommen und Irritationen vermeiden möchte:

1.) Zuerst das Buch aus dem Piper-Verlag: „Gebrauchsanweisung  für die Türkei von Iris Alanyali. Sie beschreibt in kleinen Geschichten und Anekdoten Begebenheiten aus dem türkischen Alltag ihrer Familie, aber sie berichtet auch vom Clash der Kulturen an den Stränden der türkischen Südküste. ISBN: 978-3492275309

2.) Das zweite Buch ist vom Reise-Know-How-Verlag: „Kulturschock Türkeivon Manfred Ferner. Er beschreibt einfühlsam die Kultur, die Denkweisen und den Alltag der Türken. ISBN: 978-3831713165

Um jedoch an weiterführende Literatur über Kappadokien zu gelangen, muss man ins Antiquariat gehen.  Im Internet finden sie unter der Adresse www.zvab.de antiquarische Leckerbissen:

Ein älteres und sehr informatives Buch über Kappadokien heißt: „Kunst in Kappadokien“, erschienen 1972, also in einer Zeit als es noch keine ISBN-Nummern gab, im Nagel-Verlag Genf. Das Buch ist das Resultat einer mehrjährigen und interdisziplinären Forschungsarbeit italienischer Wissenschaftler. Ihre Forschungen brachten Kappadokien letztendlich auf die Liste der Unesco Weltnatur- und Weltkulturerbe. Das Buch gilt als das ausführlichste wissenschaftliche Werk, das je über diese Region geschrieben wurde.

Außerdem antiquarisch über die Höhlenkirchen:

Wagner, Klammert: Göreme – Felsentürme und Höhlenkirchen im türkischen Hochland, ISBN 3-17-007561-6

Ludwig Budde: Göreme – Höhlenkirchen in Kappadokien von 1958

Rolf D. Schwarz: Felsenkirchen im türkischen Hochland von 1990

Hanna Wiemer-Enis: Die Wandmalerei einer kappadokischen Höhlenkirche – Die Neue Tokali in Göreme

Allgemeines über die Türkei sind zu empfehlen ( ggfl. auch antiquarisch):

alle Bücher von Gerhard Schweizer, der Peter Scholl-Latour für Einsteiger in den Orient:

  1. Die Türkei, Zerreißprobe zwischen Islam und Nationalismus von 2008, ISBN 978-3-608-94112-8 
  2. Islam und Abendland von 2003, ISBN 3-608-96008-2
  3. Der Unbekannte Islam von 2007, ISBN 978-3-608-94451-8
  4. Die Derwische von 1980; ISBN 3-7023-0111-9 ( Standardwerk über Islam)
  5. Die Janitscharen von 1979, ISBN 3-7023-0098-8 (Standardwerk über die Osmanen)
Ohne guten Wanderführer kann man sich in der Erosionslandschaft Kappadokiens schon mal verlaufen.

Ohne detaillierte Wanderkarte kann man sich in der Erosionslandschaft Kappadokiens schon mal verlaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartenmaterial

Als Kartenmaterial bietet sich die Kappadokien-Karte vom RV-Verlag an. Sie umfasst das Gebiet von Kayseri im Osten bis Aksaray im Westen im Maßstab 1:250.000. Auch wenn diese nicht so top-aktuell ist, so ist sie dennoch eine gute Orientierungshilfe, um alle Orte und Sehenswürdigkeiten in Kappadokien problemlos aufzufinden. Der Pferdefuß: diese Karte wurde leider nicht mehr neu aufgelegt, so dass auch sie nur antiquarisch zu erhalten ist. Die alte ISBN-Nr.:3-575-33533-8.  Andere Straßenkarten über Kappadokien sind zurzeit in Deutschland nicht erhältlich. Gute Karten werden voraussichtlich ab 2012 zu bekommen sein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gute Wanderkarten für Kappadokien sind zurzeit überhaupt nicht im Handel. In unserem Reiseführer (www.kappadokien-reisefuehrer.com) haben wir die wichtigsten Wanderwege grob skizziert, so dass der normale Wanderer zurecht kommen kann. Sie basieren auf eigenen Unterlagen der Strecken.

Zurzeit arbeitet wir an detaillierten Wanderkarten für Kappadokien, die in der Neuauflage des Reiseführers demnächst eingehen sollen !

Michael Wadenpohl, Susanne Oberheu

 

tuerkei-kappadokien-wander-kultur-individual-reise-karten-buecher

www.kappadokya-travel.com 

Autor:
Datum: Mittwoch, 4. März 2009 11:35
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Freizeit, Geographie, Tourismus

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. Funken Elisabeth
    Dienstag, 1. Mai 2012 23:58
    1

    Sind jetzt schon neue detaillierte Wanderkarten von Kappadokien erhältlich. Sie hatten ja geschrieben, dass diese Karten 2012 erscheinen täten. Wie komme ich an das Kartenmaterial? Ist es schon im Verkauf? Mein Mann und ich planen für Oktober einen 2-wöchigen Aufenthalt in Kappadokien -haben schon gebucht. Und jetzt hätten wir sehr gerne “neuere” Wanderkarten dafür.Bitte melden Sie sich mal bei mir.
    Liebe Grüße von Niki (Elisabeth) Funken

  2. Susanne Oberheu
    Sonntag, 13. Mai 2012 11:23
    2

    Leider hat sich die Veröffentlichung der neuen Wanderkarten für Kappadokien verzögert. Es macht doch mehr Arbeit als vermutet, so dass wir erst 2013/2014 mit der 3.Auflage unseres Reiseführers über Kappadokien die versprochenen Wanderkarten liefern können. Sorry. Trotzdem viel Spaß in Kappadokien! Susanne Oberheu & Michael Wadenpohl

Kommentar abgeben